Vorlesen in der Familie

Meine 13 liebsten Vorlesebücher

Die meisten Kinder lieben es, vorgelesen zu bekommen. Unsere Jungs waren schon ziemlich gross und hatten schon viel Lesekompetenz, als die abendlichen Vorleserunden aufhörten. Nicht, weil wir nicht mehr gewollt hätten, sondern weil sie es ein bisschen peinlich fanden. „Das macht in meiner Klasse keiner mehr“, sagte der damalige 5. Klässler. Na und? Ist das […]

mehr lesen...
Interview Dina Mazzotti

Interview mit mir selber

Nein, ich bin nicht egozentrisch. Absolut nicht. Aber die Blogdekade mit Franziska Blickle gibt mir die Chance, auch Blogs zu generieren, für die ich normalerweise keine Zeit hätte. Oder sie mir zumindest nicht nehmen würde. In meiner Arbeit mit den Kindern mache ich auch immer wieder Interesse-Interviews mit ihnen. So lerne ich sie in kurzer […]

mehr lesen...
Dina Mazzotti Selbstfürsorge Schaukel

Selbstfürsorge

Manchmal spürt man einfach, dass die Batterien sich entladen und es Zeit ist, den Fokus auf sich selber zu stellen. Selbstfürsorge leben heisst das. Nicht nur für andere schauen sondern auch ohne schlechtes Gewissen für sich selbst. Schliesslich bin ich die wichtigste Person in meinem Leben!Bei uns waren seit November im Familienkreis doch einige Herausforderungen […]

mehr lesen...
explizite Mädchenförderung

6 Gründe Mädchen zu fördern

Vielleicht klingt es feministisch oder etwas gar emanzipatorisch. Tatsache ist, dass immer noch viele Mädchen und Frauen ihre Potenziale nicht leben können. Was für eine Schande!Deshalb gibts diesmal von mir ein Listicle mit Gründen, wieso Mädchen unbedingt zu fördern sind. Verschwendung von Potenzial In einer Welt, in der es an allen Ecken und Enden brodelt, […]

mehr lesen...
Kinder schreiben am Boden

Schreiben mit begabten Kindern

Wichtig: Es geht hier weder um die richtige Stifthaltung noch um die Orthografie. Obwohl ich finde, beides könnte bei den meisten Kindern, mit denen ich zu tun habe, optimiert werden. Nein, beim Schreiben mit begabten Kindern habe ich mehr die Herangehensweise und ein paar hilfreiche Tools im Kopf, die den Schreibfluss in Gang bringen können. […]

mehr lesen...

Mit begabten Kindern über den Krieg sprechen

Letzte Woche in meinem Förderangebot für 2. Klässlern fielen mir mehrere Kinder auf, die speziell unruhig, ja fast aggressiv waren. Zwei reagierten ziemlich dünnhäutig und eines zog sich in Gruppenraum zurück. Wie bei Corona sind es auch in der ausserordentlichen Situation eines innereuropäischen Krieges die besonders begabten Kinder, die sich noch mehr Gedanken und andere […]

mehr lesen...
Stärkenliste

Stärkenorientierung

Wir alle wissen aus eigener Erfahrung, wie wohl es uns tut, wenn unsere positiven Eigenschaften und Pluspunkte gesehen werden. Wenn etwas schief läuft, hilft es uns, wenn wir uns auf unsere Stärken besinnen können. Umso trauriger macht es mich, wenn ich von Eltern höre, dass ihr Kind „sowieso nichts besonders gut kann“. Das kann doch […]

mehr lesen...
Familie mit Büchern

Ist es normal, hochbegabt zu sein?

Gestern erreichte mich die Anfrage einer Followerin, die irritiert ist, weil sie feststellt, dass das, was sie in Ratgebern über hochbegabte Kinder liest, für sie eigentlich total normal ist. Stellt sich natürlich die Frage, was denn «normal» ist. Hochbegabung ist vererbt Hochbegabung ist vererbt, daran zweifelt mittlerweile niemand mehr. Die aktuelle Forschung geht dabei von […]

mehr lesen...
Junge spielt Geige

Musizieren als Fördermassnahme für begabte Kinder

Eher zufällig bin ich vor vielen Jahren auf die grosse Chance von Musizieren als Fördermassnahme für begabte Kinder gestossen. Manchmal sind Schulsituationen so unsäglich vertrackt, dass es schwierig ist, Kinder adäquat auszulasten. Vor allem bei jungen Kindern, die punkto Selbständigkeit noch nicht ganz so weit sind, dass sie weitgehend allein an selbst initiierten Projekten arbeiten […]

mehr lesen...
Begabtenexpertin Dina Mazzotti

7 Dinge, die mich als Begabungsexpertin besonders machen

Bestimmt gibt es noch mehr Begabungsexpertinnen und gleichzeitig sind wir alle einzigartig. Daher werfe ich heute mal den Blick auf die Dinge, die mich als Begabungsexpertin besonders machen. So kannst du dir ein erstes Bild machen, ob du dir eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen kannst. Ich glaube, was mich besonders auszeichnet, sind – nebst meiner […]

mehr lesen...