Blog-Artikel zur Kategorie "Schule"

Gabriella Rauber im Interview

Interview mit Gabriella Rauber

Ich habe Gabriella Rauber im Blogprogramm „The Content Society“ kennengelernt. Ihre differenzierte Art Feedback zu geben, ist mir sofort aufgefallen, auch die Art und Weise, wie sie ihre Texte schreibt. Zudem dass sie wie ich mit Kindern unterwegs ist. Gabriella Rauber arbeitet als Sekundarlehrerin, Schreibberaterin und Praxislehrperson in Zürich. Sie ist Expertin für Schule und […]

mehr lesen...

4 Dinge, die die Schweizer vom Schulsystem in Neuseeland lernen können

Das Buch „der tanzende Direktor“ von Verena F. Hasel begleitet mich schon seit seiner Erscheinung im Jahr 2019. In unseren Ferien in Italien habe ich es zum zweiten Mal durchgelesen und mir wiederholt Gedanken gemacht, warum auf der anderen Seite des Erdballs das Schulsystem so anders sein und trotzdem kluge Menschen, die die Welt bewegen hervorbringen kann. In einem ersten Teil stelle ich das neuseeländische dem Schweizer Schulsystem gegenüber. Komm doch mit auf die Reise in den Südpazifik!

mehr lesen...

In 4 Schritten zum Compacting

Hier erhältst du eine kurze knackige Anleitung, wie man ein Compacting für den Regelklassenunterricht erstellt, dabei den Überblick behält und vor allem: Was die Kinder mit der frei werdenden Zeit anfangen können.

mehr lesen...

Über das Lernen

Immer wieder gelangen wir in Situationen, in denen strukturiertes Lernen erforderlich ist- sei es als Kind oder als Erwachsene. Dazu habe ich mir ein paar besondere Gedanken gemacht. Ergänzend dazu werden ab nächster Woche im Online-Journale „SHINE“ von Womenbiz.ch weiterführende Überlegungen von mir zu finden sein.

mehr lesen...

Praktische Lerntipps

Nach meinem letzten Artikel über Lernstrategien haben mir einige Leute zurückgemeldet, dass das zwar schön und gut sei- aber letzten Endes doch zu wenig konkret. Ob ich denn nicht noch ein paar praxisnahe Typs auf Lager hätte. Doch ja, habe ich… ich bin ja nicht für Nichts in der konkreten Bildung geblieben, wo ich immer noch mit dem Lernen von Kids zu tun habe. Übrigens gilt eigentlich fast alles, was ich hier schreibe auch für Erwachsene.

mehr lesen...

Lernstrategien

Viele Lernende mit hohem kognitiven Potenzial, kommen eher intuitiv zum richtigen Ergebnis als durch gezieltes Durcharbeiten und geraten bei Nachfrage in einen Erklärungsnot. Irgendwann kommt bei den meisten der Moment, an dem sie vor einer Aufgabe sitzen und keine Verbindung zu vorher verarbeitetem Stoff sehen und keinen Schimmer haben, wie sie zu einer Lösung kommen sollten. Deshalb ist der frühe Erwerb und die Anwendung von Lernstrategien gerade für hochbegabte Kinder von äusserst wichtig.

mehr lesen...

Zwischen Noten und Übertritt

Am Donnerstag 6.5. 21 strahlte das Schweizer Fernsehen eine DOK-Sendung zum Thema Noten und Übertritt aus, das ziemliche Diskussionen ausgelöst hat. Wen es interessiert: Die Sendung kann hier nachgeschaut werden. Portraitiert wurden vier Kinder von Beginn der 5. Klasse bis zum Übertrittsentscheid nach dem ersten Semester der 6. Klasse aus dem Kanton Luzern, also einer Gemeinde gleich bei mir um die Ecke. Ich schaute mir den Film zeitgleich mit einer Arbeitskollegin an, die seit vielen Jahren…

mehr lesen...

Warum ich es liebe, mit Kindern am Mindset zu arbeiten

Ein Misserfolg ist nicht das Ende der Welt. Wir Bezugspersonen junger Menschen können viel dazu beitragen, dass Kinder trotz Rückschlägen zuversichtlich ihren Weg weitergehen und nicht aufgeben. Das sollte unsere Investition in ihre Zukunft sein- eine Zukunft, in der Problemlösungen unkonventionellster Art gefragt sind, auf die nur mutige Menschen mit der Fähigkeit des Querdenkens haben. Lies hier, wie das gehen kann!

mehr lesen...