Selbstfürsorge

Manchmal spürt man einfach, dass die Batterien sich entladen und es Zeit ist, den Fokus auf sich selber zu stellen. Selbstfürsorge leben heisst das. Nicht nur für andere schauen sondern auch ohne schlechtes Gewissen für sich selbst. Schliesslich bin ich die wichtigste Person in meinem Leben!
Bei uns waren seit November im Familienkreis doch einige Herausforderungen zu bewältigen. Immer mehr merkte ich, dass ich ganz dringend ein langes Wochenende mit meinem Partner (und selbstverständlich unserer Hündin Aura) wegfahren wollte.

Dolce far niente

Die Italianità habe ich in den Genen. Mein kürzlich verstorbener Vater ist vor 75 Jahren in die Schweiz immigriert. Gekommen um zu bleiben, würde man heute sagen. Von ihm habe ich gelernt, wie wichtig es ist, gut zu sich zu schauen. Er hat mir den Wert der Siesta erklärt und wie schön es sein kann, im Schatten eines Baumes in den Himmel zu gucken.

Deshalb habe ich bei der Durchsicht meiner Jahresplanung für 2022 bereits im Januar gesehen, dass Februar und März ziemlich eng durchgetaktet sind (und da habe ich noch nicht gewusst, dass auch der Vater meines Partners sich von der Erde verabschieden wird) und uns ein freies Wochenenden in Ascona eingetragen. Und hier sitze ich nun. In unserem Lieblingshotel unter einem Sonnenschirm. Mir zu Füssen die liebe Aura, vis à vis lesend mein Liebster. La vita è bella! Und ich bin dankbar dafür.

Selbstfürsorge in Ascona
La vita è bella!

Selbstfürsorge ist mehr als nichts tun

Meine Blogger- Kollegin Silke Geissen hat im Rahmen der Blogdekade von Franziska Blickle, an der wir beide teilnehmen, ganz ausführlich geschrieben, wie gelebte Selbstfürsorge aussehen kann. Ihr Artikel enthält wunderbare Anregungen, wie dies im Alltag aussehen kann. Ich muss gestehen, es gelingt mir nicht immer, im Alltag gut zu mir zu schauen. Oft sind die Nächte zu kurz, weil ich während des Tages den Moment zu sehr genossen habe oder schlicht in Arbeit ertrinke und ich dann nachts noch ausstehende Berichte verfassen muss… Da habe ich in der Planung noch Luft nach oben.
Was ich gut kann, ist mich und meine Liebsten mit gesunden Lebensmitteln lecker zu bekochen. Diese Zeit nehme ich mir gerne. Es ist mir wichtig, dass der „Sprit“, mit dem wir unsere Körper am Laufen halten, hochwertig ist.

Auch Mindset gehört zur Selbstfürsorge

Deine Persönlichkeit erzeugt Deine persönliche Realität.

Dr. Joe Dispenza

Zur Selbstfürsorge gehört weit mehr, als den äusseren Gegebenheiten Sorge zu tragen. Unsere innere Einstellung zu Lebenssituationen und -umständen ist matchentscheidend. Ich bin begeistert von den Ansätzen von Dr. Joe Dispenza, der in seiner Arbeit mit unzähligen Menschen beweisen konnte, wie viel mächtiger als der Körper der Geist ist. Mindsetarbeit versuche ich auch immer bei den mir anvertrauten Kindern ins Spiel zu bringen. Es ist so wichtig, dass sie sich den Umständen nicht einfach ausgeliefert fühlen, sondern sehen, was sie kontrollieren und auch verändern können!

In dem Sinne wünsche ich euch Lesenden die Ruhe, reflektierend unterwegs zu sein und eure Bedürfnisse und jene eurer (begabten) Kinder gut wahrzunehmen. Und wenn ihr diesbezüglich Unterstützung braucht – ich freue mich, wenn ich helfen kann!

3 Gedanken zu „Selbstfürsorge

  1. Von: Silke

    Liebe Dina, wie schön und motivierend, deine Reflektion über Selbstfürsorge. Und eine ganz große Freude machst du mir damit, dass du mich zitierst – dankeschön!
    Dolce far niente kann ich auch gut gebrauchen, das ist einfach paradiesisch!
    Ganz liebe Grüße,
    Silke

    Antworten
  2. Von: Jeannine Gashi

    So ein schöner Artikel. Er hat mich direkt motiviert, mich gleich an die Sonne zu legen und nichts zu tun. Eigentlich wollte ich noch dieses und jenes erledigen! Ascona liebe ich, habe dort auch einmal gearbeitet. Ticino ist für mich einfach Ferien und Geniessen!
    Herzliche Grüessli Jeannine

    Antworten
    1. Von: Dina Mazzotti

      Das freut mich ausserordentlich, liebe Jeannine!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.