Blog-Artikel zum Schlagwort "begabt & glücklich"

Dina Mazzotti

Rückblick auf Januar 2022

Wow! Schon wieder ruft ein neuer Monatsrückblick. Der erste im neuen Jahr, das mir schon ziemlich angebraucht scheint. Vielleicht auch, weil der Januar recht voll und ereignisreich war. Ein sonniger Start in den Januar 2022 Der 1. Januar überraschte uns mit Sonne satt und nach der lauten Nacht (die Böller krachten hier zwischen 22 und […]

mehr lesen...

Perspektiven, damit Begabte wieder glücklich werden

Der Jahresanfang ist jeweils ein guter Moment für Ausblicke. Diese brauchen vorgängig jeweils eine Reflexion: Was hat sich bewährt und darf bleiben? Was brauchen meine Kunden bei „begabt und glücklich“ 2022 wirklich? Wie kann ich sie noch besser unterstützen? Beim Schreiben des Jahresrückblicks hat sich bereits einiges gezeigt. Jetzt, vier Wochen danach habe ich bereits […]

mehr lesen...

Ausgewogene Lernstrukturen

Kinder brauchen Strukturen. Rituale, Regeln, Wiederholungen- all diese Dinge geben Sicherheit. Gerade in einer Zeit, wo Gewohnheiten über Bord geworfen werden müssen, brauchen wir alle Fixpunkte. Wo schon wir Erwachsenen Mühe haben mit all diesen Verordnungen, den Verboten, Freunde zu treffen und mit den Grosseltern Geburtstag zu feiern, ist es für junge Seelen umso wichtiger, einen Platz zu haben, wo das Leben in einigermassen vertrauten Bahen weitergeführt wird.

mehr lesen...

Vom Wert des Klassenzimmers

Gerade jetzt, wo Fernlernen oder neudeutsch „Home Schooling“ erneut ein Thema ist, rückt das Schulzimmer wieder in den Fokus. Das Schul- oder Klassenzimmer ist mehr als ein Ort, wo Wissen angeeignet wird, es ist ein Stück Heimat, ein Ort, an dem man Freunde trifft, wo man sich austauschen kann, nicht nur über Mathematik und Literatur, sondern auch über den Alltag, das Zusammenleben und wie es gelingen kann.

mehr lesen...

Jahresrückblick 2020: So viel Potenzial!

Ein grosses Thema könnte diesen Jahresrückblick 2020 oder eben „Jahresrückblog“ dominieren. Nebst allem Schwierigen sehe ich im vergangenen Jahr und der kommenden Zeit auch eine Chance, Neues zu entwicklen, Altes und Festgefahrenes über Bord zu werfen, mutiger und dankbarer auf das Leben zuzugehen. Was ich in diesem Jahr alles in die Wege geleitet habe? Lies selbst!

mehr lesen...