Blog-Artikel zum Schlagwort "Beratung"

Unterschiede Coaching Beratung

Unterschiede zwischen Coaching und Beratung

Im Alltag stelle ich ganz oft fest, dass die meisten Leute die Unterschiede zwischen Coaching und Beratung nicht kennen. Sehr viele folgen dem Trend, die Worte synonym zu verwenden, was definitiv verkehrt ist. In diesem Blogartikel kläre ich die Begrifflichkeiten, arbeite die Unterschiede heraus und zeige auf, wo es allenfalls Überschneidungen gibt. Was ist Beratung? […]

mehr lesen...
Poolgespräch im Potenzialraum

Pool-Gespräche – Panta Rhei

Alles fliesst. Alles soll in Fluss kommen, auch vertrackte Situationen. Zunehmend gefragt sind bei „begabt & glücklich“ die Rundtisch-Gespräche, bei denen ich mit allen Personen, die mit einem hochbegabten Kind zu tun haben, gemeinsam die Situation analysiere und bespreche.In den letzten zwei doch sehr heissen Sommern wurden diese Gespräche nicht nur inhaltlich manchmal sehr hitzig. […]

mehr lesen...
Begabtenexpertin Dina Mazzotti

7 Dinge, die mich als Begabungsexpertin besonders machen

Bestimmt gibt es noch mehr Begabungsexpertinnen und gleichzeitig sind wir alle einzigartig. Daher werfe ich heute mal den Blick auf die Dinge, die mich als Begabungsexpertin besonders machen. So kannst du dir ein erstes Bild machen, ob du dir eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen kannst. Ich glaube, was mich besonders auszeichnet, sind – nebst meiner […]

mehr lesen...

Warum Bücher bei Hochbegabung die Beratung nicht ersetzen können

Wieso ich zum Thema Hochbegabung zwar Bücher empfehlen kann, aber eine konkrete Beratung für zielführender halte, erläutere ich in diesem Blogbeitrag. Weder Beratung noch Bücher Wenn ich an meine erste bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema Hochbegabung denke, kommen mit als erstes die vielen Vorurteile, die ich zu hören bekam, in den Sinn. Das Thema hat […]

mehr lesen...

Meine Lieblingskunden: Ganz normale Hoch-Potenzial-Familien

Meine Lieblingskunden: GNHP-Familien. Also ganz „normale“ Familien, zu deren Mitgliedern Menschen mit hohem Potenzial zählen. Dass Familien aus ganz verschiedenen Konstellationen bestehen können und das klassische Modell oft nur noch in Märchenbüchern vorkommt, sei nur am Rande vermerkt. Meist leben in einer GNHP-Familie mehrere Mitglieder mit hohem Potenzial, auch wenn dies vielleicht bis anhin nie […]

mehr lesen...